Posts Tagged With: Laufen

Sport ist Mord

Da ich in Indien abgesehen von ein bisschen Schwimmen keinen Sport gemacht habe (Einmal hab ich versucht morgens um 0900 zu laufen – ES WAR ZU HEISS) bin ich heute in die Sportsaison gestartet.

Mit entspannten 5km über die Wormser Bürgerweide zwar nichts weltbewegendes, aber immerhin.

Ich habe dann gleich noch ein Trainingsbuch für 2013 zusammen geklickt. Das findet ihr HIER (bzw. am Seitenkopf).

Ziele für 2013:

  • Laufen: Halbmarathon (hatte ich mir ja schon für 2012 vorgenommen, aber nicht geschafft)
  • Radfahren
    • >5000km Jahresfahrleistung
    • 200km in 13,5h als erster Brevet
  • Schwimmen: >30km

Ihr dürft mir gerne alle in den Arsch treten, dass ich das auch schaffe.

Beste Grüße

Advertisements
Categories: Allgemein, “Wollmilchsau OVIPAR” mein Renner, Lauftraining, Sport | Tags: , , , , | Leave a comment

neues Jahr, neue Strecke, neue Mucke

So, obwohl ich gestern noch krank im Bett gelegen habe, hat es mich heute gepackt und ich musste unbedingt wieder laufen gehen.

Für die Ohren hab ich mir erst noch was neues ausgesucht: das Album “Stone Temple Pilots” von der gleichnamigen Band. das treibt echt an!

Da ich mich sowieso steigern wollte…. bin ich einfach mal frei Schnauze los gerannt.
Es ist interessant was man da so alles entdeckt, z.B. musste ich die Bahn an einem BedarfsBahnübergang überqueren.
Da drückt man auf einen Knopf, dann ertönt eine Frauenstimme und die Schranke geht auf, ist man auf der anderen Seite, drkuckt man das nix und niemand mehr auf den Gleisen ist und drückt wieder. Dann schließen sich die Schlagbäume wieder.

Einzig und alleine das Wetter war nicht so dolle (was will man auch im Januar erwarten), Wind, Wind, Wind, Niesel… Für meine orangen-Gläser der Sonnenbrille wars schon zu dunkel und mit der normalen der Wind zu unangenehm in den Augen -> ständig hoch und runter klappen.

naja hier ist die Strecke: “kleine Runde ~6km” also die grüne Runde:

achso ja gebraucht hab ich etwa 40min.

 

Farewell!

Categories: Allgemein, Lauftraining, Sport | Tags: , , , | Leave a comment

Lauftraining Nr.1

So, wie angekündigt gehts mim Laufen wieder los.

Vielleicht sorgt die Followerpower ja dafür das ich es durchziehe!!! Ich zähl auf euch!

naja, war nur kurz laufen…

Eine Schande das man tiefe Pfützen nicht sieht wenns dämmrig-dunkel ist.

Hier die Strecke: http://g.co/maps/ggfua Das Label “kleine Runde 3,6km”

3,6km sind zwar nicht wirklich viel, das gebe ich zu, aber es hat geschifft, meine Hose war nach 100m schon klitsch-nass und ich bin seit 3Monaten etwa nicht mehr gelaufen.

Wenigstens war die Strecke ohne größere Anstrengungen gemacht und ich hatte noch Luft als ich fertig war.

Farewell!

Categories: Lauftraining | Tags: , , | 1 Comment

mein erster Halbmarathon

Hihi, also so ganz stimmt die Überschrift nicht^^

Michèles Papa ist gestern einen Halbmarathon (seinen ersten) in Hasloch gelaufen und wir haben im Nieselregen bei 7° Zugeschaut und angefeuert.

Ich habe riesen Respekt vor der Leistung, besonders wenn man an das Wetter denkt und bin ein bisschen in meinem Stolz verletzt.

Immerhin habe ich in den letzten 2 Jahren immer wieder den Vorsatz gehabt für einen Marathon oder den Strongman Run zu trainieren.

Am inneren Schweinehund und der wenigen Zeit ist es dann immer wieder gescheitert.

Jetzt habe ich noch ein bisschen mehr antrieb! und verkünde hiermit öffentlich, das mich jeder darauf festnageln kann:

2012 werde ich einen Halbmarathon in unter 150 Minuten laufen!!!

Heute werde ich wieder meine 5km Runde laufen und dem Sauwetter trotzen!

Tretet mir bitte alle fleißig in den Arsch, dass ich das durchziehe!

Farewell!

Categories: Allgemein, Sport | Tags: , , , | 2 Comments

Blog at WordPress.com.