Sport

Sport ist Mord

Da ich in Indien abgesehen von ein bisschen Schwimmen keinen Sport gemacht habe (Einmal hab ich versucht morgens um 0900 zu laufen – ES WAR ZU HEISS) bin ich heute in die Sportsaison gestartet.

Mit entspannten 5km über die Wormser Bürgerweide zwar nichts weltbewegendes, aber immerhin.

Ich habe dann gleich noch ein Trainingsbuch für 2013 zusammen geklickt. Das findet ihr HIER (bzw. am Seitenkopf).

Ziele für 2013:

  • Laufen: Halbmarathon (hatte ich mir ja schon für 2012 vorgenommen, aber nicht geschafft)
  • Radfahren
    • >5000km Jahresfahrleistung
    • 200km in 13,5h als erster Brevet
  • Schwimmen: >30km

Ihr dürft mir gerne alle in den Arsch treten, dass ich das auch schaffe.

Beste Grüße

Advertisements
Categories: Allgemein, “Wollmilchsau OVIPAR” mein Renner, Lauftraining, Sport | Tags: , , , , | Leave a comment

How to register for the swimmingpool at VIT

For my Korean friends, this post is written in (bad) english.

To get a Memebrshipcard for the Men’s Swimming Pool you have to go to the “Department of physical education” wich is located in the first floor over AllMart.

Ther you will get a “Token” (just a peace of paper with a stamp and the amount you will have to pay.

With this token you will have to go to the Casher in Main Building (under the IR-Office) and pay the fee(2500₹).

With the bill from the Casher you go back to the “physical education office”.

There you need to fill out a form and your membership card. You need 2 Photos!!!

After the Director signed it, you are proud member of the swimming pool  🙂

SDIM0006.JPG_philipp-guerth

good Luck! This is India!

Categories: Auslandssemester Indien, Reisen, Sport, Uncategorized | Tags: , , | Leave a comment

Die Wollmilchsau ist 1000…

…km mit mir fettem Eber über die Straßen der Region galoppiert.

Ohne es darauf anzulegen standen als ich eben heimgekommen bin 1000.0km auf dem Tacho. Ganz aus heiterem Himmel kam es dann aber doch nicht, immerhin kam ich gerade aus Nordheim wo ich eine kleine tausend-Kilometer-Wartung gemacht habe.

Neben dem bitter nötigen Putzen, war Schaltung nachstellen und Kette schmieren dran. Auch die Bremsen habe habe ich wider ordentlich eingestellt und auch ein wenig optimiert.

Leider hat sich jetzt nach dem Putzen der Verdacht noch erhärtet, meine Reifen, die teuren und angeblich ganz tollen “TOP CONTACT II” von Continental haben zig Risse in der Flanke während die Lauffläche super ist und ich auch noch keinerlei Pannen hatte. Eine kurze Recherche hat ergeben, dass Conti wohl Probleme bei der Fertigung hatte. Da der Reifen ja nun noch nicht ganz 6 Monate alt ist, werde ich mal sehen was der Hersteller dazu zu sagen hat.

Für die jenigen, die sich überlegen das “Cicli B Trekking Alltour” bei Bornmann kaufen möchten, kann ich nur sagen, bisher hat mich das Rad nicht enttäuscht.
Nur ein bisschen schwer ist es, aber das ist eben der Kompromiss zwischen Preis, Funktionalität und Sportlichkeit.

Ach, auch wenn ich mehr angepeilt hatte, bin ich ein bisschen stolz auf die zurückgelegte Strecke.

Farewell!

Categories: Allgemein, “Wollmilchsau OVIPAR” mein Renner, Sport, Technik, Uncategorized | Tags: , , , , , , | 2 Comments

Nibelungenlauf 2012 Worms: Ergebnis: 61,48min/10km

Die Ergebnisse des Nibelungenlauf wurden veröffentlicht.

Ich bin auf Platz 469 bzw. 82 (in meiner Klasse).

 

wie gesagt, das nächste Ziel ist unter einer Stunde zu bleiben, danach gehts auf den Halbmarathon.

Farewell!

Categories: Allgemein, Lauftraining, Sport | Tags: , , , | Leave a comment

Nibelungenlauf 2012 Worms: überlebt

Soderle, hab es geschafft!

Bin die 10km heute in ~63 Minuten gelaufen.

Die Strecke war schön und gut vom THW und anderen abgesperrt, leider aber viel zu sonnig.

Da es mein persönliches Ziel war, unter 75min zu bleiben, bin ich wirklich stolz auf mich.

Das nächste mal knacke ich die Stunde!!!

Leide habe ich mir dank einer Sockenfalte ne böse Blase gelaufen.

So long!

 

Categories: Allgemein, Lauftraining, Sport | Tags: , | 1 Comment

Nibelungenlauf 2012 Worms: angemeldet

Habe mich eben zum 10km Lauf beim Nibelungenlauf am 09.09. hier in Worms angemeldet.

Immerhin will ich ja dieses Jahr noch einen Halbmarathon bestreiten, da kommt mir der Lauf als Motivationsschub sehr recht.

Die Startgebühr von 18€ finde ich zwar happig, aber immerhin ist ein T-Shirt dabei.

Nach dem Lauf werde ich berichten.

Farewell!

Categories: Allgemein, Lauftraining, Sport | Tags: , , , | Leave a comment

JPMorgan Corporate Challenge *überlebt*

gestern war in Frankfurt der Größte Firmenlauf Deutschlands die JPMorgan Chase & Co. Corporate Challenge .

Ich bin mit 13 Kollegen von D-Link gelaufen.

Meine Zeit: 33.20min für 5,6km (Startzeit 7,45, Zielzeit 41,05)

Bin ganz zufrieden, das nächste mal bin ich aber schneller, wenn auch das dauernde ausweichen und überholen viel Kraft kostet.

Auf unseren Firmenshirts war ein QRCode zu einem echt einfachen Gewinnspiel, wer mitmachen will (bis 30.06.2012) kann hier klicken http://www.facebook.com/DlinkGmbH und eine Netzwerkkamera gewinnen.

nächstes mal in der Mitte,mit Blick zur Cam und vielleicht auch so nem Schild. Versprochen!

Leider kann an da vor lauter Läufern nicht rennen^^ – 70k Menschen sind nicht so mein Ding aber was solls.

Wenn ich nächstes Jahr um die Zeit noch/wieder (Bin hoffentlich vorher in Indien) für D-Link arbeite, bin ich mit Sicherheit wieder dabei.

Farewell!

Categories: Lauftraining, Sport, Uncategorized | Tags: , , , , | Leave a comment

8h Bahn farn für ein Rad

war heute mit der Bahn in Kassel bei Radsport Bornmann und habe mir mein neues Rad zusammen gestellt und bestellt.

Basis: http://www.ciclib.de/Raeder/Trekking/Cicli-B-Trekking-Alltour-Mod-2012.htm

Rahmen Cicli B Trekking Reifen
Conti TOP Contact Reflex
Gabel Cicli B Alu Gabel Vorbau Ritchey Comp
Schaltwerk SRAM Apex Lenker Ritchey Comp
Umwerfer SRAM Apex Sattelstütze Ritchey Comp
Schalt-/Bremshebel SRAM Apex Sattel Ritchey Comp
Bremsen Avid BB7 Disc Road Kurbel
Sram Apex
Kassette SRAM Apex 11-32 Kette SRAM 1031
Laufräder
Sram 406 + Mavic A 317
Gewicht

Zusätzlich:

  • Shimano Nabendynamo DH-3N72
  • Licht vorne: LUMOTEC IQ Cyo RT 40Lux mit Tagfahrlicht
  • Licht hinten: TOPLIGHT Line brake plus
  • Gepäckträger: Tubus Logo
  • Schutzbleche von SKS (Bluemels Trecking)

Und natürlich ne goile Farbe!!!!! RAL 6018 glanz

In 2 Wochen kann ichs holen.

*freu*

Categories: Allgemein, “Wollmilchsau OVIPAR” mein Renner, Fahrzeuge, Sport | Tags: , , , , | 1 Comment

neues Jahr, neue Strecke, neue Mucke

So, obwohl ich gestern noch krank im Bett gelegen habe, hat es mich heute gepackt und ich musste unbedingt wieder laufen gehen.

Für die Ohren hab ich mir erst noch was neues ausgesucht: das Album “Stone Temple Pilots” von der gleichnamigen Band. das treibt echt an!

Da ich mich sowieso steigern wollte…. bin ich einfach mal frei Schnauze los gerannt.
Es ist interessant was man da so alles entdeckt, z.B. musste ich die Bahn an einem BedarfsBahnübergang überqueren.
Da drückt man auf einen Knopf, dann ertönt eine Frauenstimme und die Schranke geht auf, ist man auf der anderen Seite, drkuckt man das nix und niemand mehr auf den Gleisen ist und drückt wieder. Dann schließen sich die Schlagbäume wieder.

Einzig und alleine das Wetter war nicht so dolle (was will man auch im Januar erwarten), Wind, Wind, Wind, Niesel… Für meine orangen-Gläser der Sonnenbrille wars schon zu dunkel und mit der normalen der Wind zu unangenehm in den Augen -> ständig hoch und runter klappen.

naja hier ist die Strecke: “kleine Runde ~6km” also die grüne Runde:

achso ja gebraucht hab ich etwa 40min.

 

Farewell!

Categories: Allgemein, Lauftraining, Sport | Tags: , , , | Leave a comment

Lauftraining Nr.1

So, wie angekündigt gehts mim Laufen wieder los.

Vielleicht sorgt die Followerpower ja dafür das ich es durchziehe!!! Ich zähl auf euch!

naja, war nur kurz laufen…

Eine Schande das man tiefe Pfützen nicht sieht wenns dämmrig-dunkel ist.

Hier die Strecke: http://g.co/maps/ggfua Das Label “kleine Runde 3,6km”

3,6km sind zwar nicht wirklich viel, das gebe ich zu, aber es hat geschifft, meine Hose war nach 100m schon klitsch-nass und ich bin seit 3Monaten etwa nicht mehr gelaufen.

Wenigstens war die Strecke ohne größere Anstrengungen gemacht und ich hatte noch Luft als ich fertig war.

Farewell!

Categories: Lauftraining | Tags: , , | 1 Comment

Create a free website or blog at WordPress.com.